25.11.2008

Marsianer Vs. Klingonen Reloaded

Wirsing und grobe wurst

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt ­čśë

Guten Appetit!

6.06.2008

Landbier Wurstgulasch

bier.jpg

So jetzt ist’s raus! Die Geheimzutat ist keine mehr. Ja, das was da heute mittag so lecker geschmeckt hat war das gut Riegeler Landbier in meinem Wurstgulasch. Was da sonst noch alles so lecker war erfahrt Ihr hier:

  1.  12 Wienerle
  2. 4 P├Ąckchen Sahne
  3. 1 P├Ąckchen Butter
  4. 4 Paprika
  5. 4 Karotten
  6. 2 Zwiebeln
  7. 2 Knoblauchzehen
  8. 2 Bund Schnittlauch
  9. 1 Tube Tomatenmark
  10. etwas Gem├╝sebr├╝he, Peperoni, Salz und Pfeffer sowie Paprika Gew├╝rz
  11. 1.500 g Nudeln

Hab ich da noch was vergessen? Damit das ganze noch etwas geheimnisvoll bleibt, behalte ich aber f├╝r mich wie man aus all diesen Leckerein das fertige Wurstgulasch herstellt.

Wer es nachgekocht bekommt, wird von mir auf ein Landbier eingeladen.

29.01.2008

Hirn Vom Marsianer An Klingonenfilet

wirsing.jpg

Anlass:

Mal was anderes, wenn mal wieder gut ist mit Nudeln und Reis.

Zutaten f├╝r 14 Personen:

  • Hirn von Drei ausgewachsenen Marsianern
  • ca. 1kg Klingonenfiletst├╝ckchen
  • 3 kg Erd├Ąpfel
  • Zwiebeln, Schmalz, Speck, Br├╝he aus heimischen Gefilden

Zubereitung

Hirn ausgiebig Waschen und kleinschneiden.

Erd├Ąpfel waschen und gar kochen.

Zwiebeln kleinschneiden und mit Speck und nach Belieben Schmalz and├╝nsten. Das kleingeschnittene Hirn dazugeben, mit kochender Br├╝he ├╝bergiessen und weichd├╝nsten. Die Klingonenfiletst├╝ckchen dazugeben und mit kochen. Heiss servieren.

Sollten ausserirdische Zutaten schwer zu bekommen sein, kann auch alternativ Wirsing und grobe Wurst verwendet werden.

Guten Appetit!

18.01.2008

Wurstsalat

dsc_5075.jpg

Zutaten f├╝r 11 Wurstsalatesser:

  • 2 kg geschnittene Lyoner
  • 300 g Emmentaler K├Ąse
  • 2 gro├če Paprika (rot, g├╝n oder gelb)
  • 600 g frische Tomaten
  • 3 P├Ąckchen Knorr Salatkr├Ânung „W├╝rzige Gartenkr├Ąuter“
  • Sonnenblumen├Âl
  • Kressi Gew├╝rzessig (wichtig!)
  • 1,5 kg Brot (heute 1x Basler Laib & 1x Kartoffelbrot)

Und so einfach geht’s:

    K├Ąse, Paprika und Tomaten kleinschnibbeln und in gro├če (!!!) Sch├╝ssel geben. Lyoner dazu, Salatgew├╝rz drauf, ein gro├čer Schluck Sonnenblumen├Âl und ein guter Schuss Kressi Gew├╝rzessig, umr├╝hren, fertig! Vor dem servieren vielleicht noch kurz kosten und evt. ’n bisschen nachw├╝rzen.

F├╝r unsere Vegetarierinnen und Extraw├╝rste
gibt’s Pizza ÔÇô Ofen vorheizen und rein damit:

  • Wagner La Pizza Rusticale (vegetarisch mit verschiedenem K├Ąse)
  • Wagner Big Pizza Supreme (so’n richtig dickes Ding!)

Zum Dessert
gibt’s den obligatorische Kaffee und lecker Puffreis mit viel Schokolade.