29.08.2008

Penne Arrabiata

für 11 Personen:

  • 2 kg Penne kochen (viel zu viel!)
  • 5 Karotten
  • 1 große Dose Mais
  • 2 kleine Dosen Chapmpignons
  • 3 rote Paprika

andünsten.

  • 4 Gläser Arrabiata Sauce
  • 2 x 500ml Tomaten in Stücken
  • 1 Becher Sahne

hinzufügen und köcheln lassen. Mit Chilliflocken, Salz, Pfeffer würzen.

Zum Nachtisch: Merci Crokant und Melone -die hat, wie man sieht, vor allem Finn sehr gut geschmeckt 😉

3.07.2008

Spaghetti Mit Tomatensauce

Der Klassiker schlecht hin, was gibt es da noch zu zu sagen…

Für die lecker Sauce geht mein Dank zu den Italienischen Mamas von Bertolli welche sich die Pecorino Käse & Knoblauch Sauce ausgedacht haben.

Um das ganze noch abzurunden gab es einen Tomate Rucola Salat und zum Nachtisch Kinderriegel oder die lecker „German Kleinigkeit„.

Kochen kann sooooo einfach sein 🙂

17.06.2008

Hommage An Die Ausgeschiedenen Gastgeber

schweiz

österreich

für 9 Personen:

1,5 kg Linguine kochen

  • 5 Karrotten
  • 2 Zuccini
  • 3 rote Paprika
  • 1 große Dose Mais

in Olivenöl anbraten. Zuerst Karotten, dann Zuccini, dann Paprika am Schluss Mais dazu geben.

  • 2 Gläser Barilla Tomatensauce
  • 1 Pack passierte Tomaten
  • etwas Tomatenmark
  • 1/2 – 1 Becher Sahne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe

nacheinander dazu geben und erhitzen.

Fürs Foto Tomatensauce mit den Nudeln drappieren und etwas beeilen, damit in der Zwischenzeit nicht alles kalt wird!!!

Dazu Salat.

Als Nachtisch: aus der Schwiz Toggenburger Kekse: Swiss-Wafers, Kägi fretli, und normal

kekse

6.05.2008

Tortellini Tomate-basiliko

tortellini.jpg

Zutaten für 13 Personen

  • 3 kg Tortellini (viel zu viel)
    je 1,5 kg Käse-Tortellini und 1,5 kg Tortellini mit Fleischfüllung
  • 5 Gläser Tomatensauce
  • frischer Basilikum
  • 3 Päckchen Sahne
  • Parmesan

Die Zubereitung dürfte selbsterklärend sein. Zum Nachtisch gab es dann dem hochsommerlichen Wetter entsprechend noch Eis.

Guten Appetit.

Lolle