7.10.2008

Kürbissuppe

Zutaten für 14 Personen:

  • 5 Hokkaido-Kürbise
  • jede Menge KarottenKarotten
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Liter Kokosmilch
  • Ingwer
  • Gemüsebrühe
9.09.2008

Kürbissupp

Kürbis Stücke

Kochen nach Saison war heute angesagt:

  • 3 Hokkaido-Kürbisse waschen und mit gutem Messer in grobe Stücke schneiden.
  • Einen großen Sellerie schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  • Ingewer schälen, klein hacken und in Olivenöl mit Frühlingszwiebeln andünsten, dann die Kürbis- und Selleriestücke dazugeben, kurz mit andünsten und dann mit Gemüsebrühe bedecken.
  • Würzen mit Salz, Pfeffer und Curry.
  • Wenn der Kürbis weichgekocht ist, die Suppe pürieren. Anschliessend feingeschnittene Tomaten und Frühlingszwieberlringe dazugeben. Nach Geschmack auch einen Becher Sahne.
  • Mit frischem Brot servieren.

11.06.2008

Schwedische Lauchsuppe?

…hat außer der gelben Farbe so gar nichts mit Schweden zu tun, aber aus aktuellem EM-Anlass muss es ja unbedingt ein landestypisches Gericht sein…nun denn, von mir aus schwedisch 🙂

dsc_7036.JPG

Richtiger Titel:
Scharfe Mitternachtssuppe (schmeckt aber auch mittags!)

Zutaten:
6 rote Chilischoten (hat ich leider nicht, geht aber auch Chilipulver und Chiliflocken)
1000 g Putenbrustfilet
9 Beutel Maggi Meisterklasse Lauch-Cremesuppe (alternativ auch von Knorr 🙂
4 Dosen (je 300 g) Mais
6 Esslöffel Curry
Chilipulver, Chiliflocken und Pfeffer
1 kg Roggenmischbrot

Zubereitung:
Pute kleinschnippeln, in Öl kurz anbraten, Curry dran, 4 l Wasser drauf, Maggi-Lauch-Cremesuppe einrühren und aufkochen lassen, Mais rin und anschließend mit Chili und Pfeffer abschmecken!
Das schmeckt sicher auch den Schweden!

27.03.2008

Kartoffelsuppe ‚teller Leer‘

Teller Leer

Zutaten für fast 14 Personen

1 Packung Kartoffelpüree (3x3Portionen)

Suppengemüse

4 Liter Gemüsebrühe

3 Becher Sahne

Muskatnuss, Salz und Pfeffer

14 Paar Wienerle

1 Wiesentäler Landbrot

Zubereitung:

Kartoffelbrei mit Milch und Wasser anrühren. Anschließend mit Gemüsebrühe und Suppengemüse leicht köcheln lassen. Mit Sahne aufgießen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dessert:

Der gute Jogi Joghurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen als Hommage an unseren Bundes Jogi Löw der Gestern im Joggeli die Schweizer mit 4:0 heim schickte…

19.02.2008

Badische Nudelsuppe

Nudelsuppe

Zutaten für 12 Personen

1 kg Suppennudeln

1 Päckchen Buchstabensuppe zum Texten während dem Essen

Suppengrün (Karotte, Sellerie, Lauch, Petersilie)

leider kein Suppenfleisch (passt nicht in das vegetarische Essenskonzept einer Mitarbeiterin)

Umsetzung

Man nehme einen gr0ßen Topf und koche mit viel liebe und badischem Verstand. Daraus wird dann garantiert eine leckere Nudelsuppe.

25.01.2008

Kartoffelsuppe Mit Wienerle

kartoffelsuppe_wienerle.jpg
Kartoffelsuppe ganz einfach:

Für 11 Personen:

Kartoffelpüree von Maggi – für 12 Portionen nach Packungsanleitung kochen.

Mit reichlich Gemüsebrühe verdünnen, mit Kräutern verfeinern und zwei Packungen feines Suppengemüse dazu- fertig.

Zum Dessert:

Grießbrei mit Apfelmus und Zimt und Zucker.

Kaffee gab’s heute keinen – und was ist mit Tee? – will keiner