20.12.2007

Gefüllter Schweinebraten

Rollbraten

Gefüllter Schweinebraten mit Rotkraut und Spätzle

Zutaten für 14 Personen:

gut 2 kg Schweinebraten gefüllt mit Hackfleisch, Ricotta und frischen Kräutern

(hier kann ich die Metzgerei Sickinger in Staufen sehr empfehlen)

2 kg Spätzle (vom Hofladen)

3 kg Rotkraut

Den Braten habe ich im Bratenschlauch im Backofen bei 180 ° eine gute Stunde gebraten. Der Backofen muss gut vorgeheizt sein, damit sich die Poren schnell schließen und der Braten saftig bleibt. Aus dem Bratensaft gibt es dann eine leckere Sauce. Spätzle und Rotkraut dazu – und ein herrlich, deftiges Mittagessen steht bereit.