28.07.2008

Tortellini Mit Schinken-erbsen Sosse

Heute für 11 Personen :

– 2 kg Tortellini ( 1,25 mit Fleisch , 0,75kg mit Käse)
– 2 Zweibeln
– 1/3 Liter Weisswein
– 1 Pfund Erbsen
– 400g Kochschinken
– 1 Liter Sahne

Zwiebelstückchen in Butter anbraten. Erbsen und Schinken hinzugeben und mit dem Wein ablöschen. Kurz köcheln lassen und dann mit Sahne, Wasser und Mehlschwitze abbinden. Natürlich noch mit Pfeffer, Salz und etwas Chili kräftig würzen. Aufkochen lassen -> fertig.

Nudeln wie immer in kochendes Salzwasser geben und garen.

Zum Nachtisch: Michschnitte

26.05.2008

Kartofefln Mit Schinkenwürfeln Und Käse Gratiniert, Tomaten-mozarella, Grüner Salat

sylviszaubermenue.jpg

Pro Person ca. 3 Kartoffeln

Schinkenwürfel

Gratinkäse

Salat

Tomaten, Mozarella

Erdbeeren, Naturjoghurt

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und dann pellen

Salzen, Pfeffern, mit Schinkenwürfeln und Gartinkäse bestreuen und überbacken

Salate richten

Dessert: Erdbeeren und Naturjoghurt

2.05.2008

Spargel Mit Kartoffeln, Schinken Und Sauce Hollandaise

spargel1.jpg
“Spargel und Menschen haben ein gemeinsames Schicksal: sobald einer den Kopf hochreckt wird er abgestochen.“
Eugen Gerstenmaier
Frei nach diesem Motto haben wir heute im Kollektiv gekocht. Ein Hoch also auf die Köche Sylvi, Roman, Stefan, Alex und meine Wenigkeit. 

21.04.2008

Spargelspitzen

Spargel

Veronika, der Lenz ist da,
Die Mädchen singen tralala.
Die ganze Welt ist wie verhext,
Veronika, der Spargel wächst!
Veronika, die Welt ist grün,
Drum laßt uns in die Wälder ziehn.

2 kg Spargelspitzen aus Ballrechten

2 kg Spirelli Nudeln aus Baden

4 Pck. Sauce Hollandaise (von Maggi)

1 Pfund Butter von BreisgauMilch

1 Liter Frischmilch

1 Bund Blattpetersilie

600 g gekochter Schinken (1 Portion = ohne Schinken)

Zum Dessert:

Magnum After Dinner

13.03.2008

Schwarzwald-spaghetti

sonja4c_swc.jpg

Zutaten (Wichtig: keine Fertigtütchen)

  • 3 Zwiebeln
  • 1 kg Champignons
  • 4 Pack Schwarzwälder-Schinkenwürfel
  • Petersilie
  • Flasch Wii
  • 5 Pack Sahne
  • 2 kg Spaghetti

Zubereitung:

  1. Zwiebel klein schneiden und in einer große Pfanne anbraten
  2. Schinkenwürfel dazu geben
  3. Pilze in Scheiben schneiden und ab in die Pfanne
  4. Mit Salz, Pfeffer, Suppenwürze und Petersilie würzen
  5. Das ganze etwas köcheln lassen
  6. Die Spaghetti in der zwischenzeit wie gewohnt kochen.
  7. Mit der Sahne das ganze ablöschen
  8. Einen Schuß Wein dazu (den Rest des Weines in möglichst kurzer Zeit oral einflößen – denn mir im Schwarzwald vaschwände nix!)

Dazu serviere ich natürlich wie immer einen Eisbergsalat mit MAIS!

3.03.2008

Pfannkuchen

pfannkuchen.jpg

Zutaten für 12 – 13 Personen (ca 30 – 40 Stück)
ca 2,5 l Milch
ca 1300 g Mehl
10 Eier
eine ordentliche Prise Salz
Öl für die Pfanne(n)

Zubereitung
Mehl, Milch, Eier und Salz in eine Schüssel geben und alles zu einem flüssigen Teig vermischen. Backofen auf 100° einschalten um die Pfannkuchen warm zu halten. Zwei bis drei Pfannen auf den Herd stellen und das Öl erhitzen. Teig in die Pfannen geben und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb braten. Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller in den Ofen stellen.

Deftige Beilagen:
– Champignon Soße (ca 600g geschnittene Champingnons in einem Topf anbraten, ca 0,5 l Wasser dazu und zwei Päckchen Champignongrahmsoße von Knorr oder Maggi hinzugeben, kurz aufkochen und dann warmhalten.
– Gekochter Schinken
– Käse (Gouda)

Süße Beilagen:
– Nutella
– Apfelmuß
– Heidelbeermarmelade
– Erdbeermarmelade

Nachtisch gabs aus gegebenem Anlaß keinen. Natürlich gabs Kaffee danach.

17.01.2008

Nudel-schinken-gratin

dsc_5069.jpg

Zutaten:

  • 1 kg Nudeln
  • 750 g Schinken
  • 6 Päckchen Fix für Nudel-Schinken-Gratin
  • 600 g geriebenen Käse
  • 600 ml süße Sahne
  • 2 Salatköpfe, Paprika, Mais

Los geht`s…

  1. Ungekochte Nudeln in zwei flache Auflaufformen geben und Schinkenwürfel darüber verteilen.
  2. 2,5 l Wasser und die Sahne erwärmen, die Päckchen »Fix für Nudel-Schinken-Gratin« einrühren,aufkochen und unterRühren 1 Min. kochen lassen.
  3. Die Soße über die Nudeln und den Schinken gießen, den Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen.

In der Zwischenzeit kann man sich dem Salat widmen der mit Paprika und Mais besonders gut schmeckt!

Nachtisch:

Milchschnitte und Kinder Pingui