4.06.2008

Lachsauflauf Und Himbeertorte

lachs.jpg

einmal ist immer das erste mal…

Maggitüte auswählen, die erwähnten Zutaten unter „Frisch dazu“ besorgen, Bastelanleitung befolgen, Millionenfach bewährt.

Immer frisch dabei:

Grüner Salat mit Vinaigrette

Zum Nachtisch:

Bewährte Geburtstagstorten vom Café Decker in Staufen:
Heute: Himbeer-Sahne-Quark-Torte

himbeer.jpg

Ps:

Das war ein neuer Interpretationsversuch von „Traum in Rosa“. Nächstes Mal muss ich mal wieder eine Lachsersatzvariaton versuchen…

Pps:

Apropos Frischer Fisch…

(siehe Kommentar Ralf)

4.03.2008

Rosa Quarkcrème

rosaquark.jpg

Ein Nachtisch fürs Auge und aus der Reihe „Rosa Kochen bei land in sicht“ 

Dr. Oetker Rosa Quark Pulver mit Milch und Quark verrühren, kalt stellen, servieren.
Denkbar einfach. Denkbar lecker.

Informationen für Ihre Gesundheit:

Dieser Nachtisch ist im Gegensatz zu seiner Farbe gesundheitlich vollkommen unbedenklich. Alle Zutaten wurden vom Bundesministerium für Verbraucherschutz zugelassen. Die Kennzeichnungspflicht wurde eingehalten. Die Wichtigsten Zutaten im „Erdbeerpulver“: Sägespäne zur Herstellung des künstlichen Erdbeergeschmacks sowie rote Beete für die schöne Farbe.

18.02.2008

Tagliatelletraum In Rosa

lachskohlrabi.jpg

Aus der Reihe „Experimentelles Kochen für 12 Personen“ gab es heute:

Tagliatelle an Lachs-Kohlrabi-Ingwer-Soße

Dazu wird benötigt

  • Eine gute Grundidee
  • Einfallsreichtum im Umgang mit den erworbenen Zutaten
  • Durchhaltevermögen beim Abschmecken
  • Erneuten Einfallsreichtum beim Versuch, der Grundidee wieder näher zu kommen.
  • Eine Prise Mut beim Farb-Feintuning

Frische Zutaten:

  • vier Kohlrabi
  • ordentlich Ingwer
  • Frühlingszwiebeln
  • Räucherlachs (besser als abgebildeter „Lachsersatz“)
  • 2Packung Frischkäse
  • 1 L Gemüsebrühe

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Lachs und Kohlrabi andünsten, Gemüsebrühe aufgiessen, Frischkäse beigeben.

Mit Soßenbinder Soße binden.

Tagliatelle kochen.

Servieren.

PS: Hat farblich prima zu diesem Blog gepasst. Eine Hommage sozusagen an den Schöpfer des Farbdesigns von landschpaket.de. 🙂