18.02.2008

Tagliatelletraum In Rosa

lachskohlrabi.jpg

Aus der Reihe „Experimentelles Kochen für 12 Personen“ gab es heute:

Tagliatelle an Lachs-Kohlrabi-Ingwer-Soße

Dazu wird benötigt

  • Eine gute Grundidee
  • Einfallsreichtum im Umgang mit den erworbenen Zutaten
  • Durchhaltevermögen beim Abschmecken
  • Erneuten Einfallsreichtum beim Versuch, der Grundidee wieder näher zu kommen.
  • Eine Prise Mut beim Farb-Feintuning

Frische Zutaten:

  • vier Kohlrabi
  • ordentlich Ingwer
  • Frühlingszwiebeln
  • Räucherlachs (besser als abgebildeter „Lachsersatz“)
  • 2Packung Frischkäse
  • 1 L Gemüsebrühe

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln, Ingwer, Lachs und Kohlrabi andünsten, Gemüsebrühe aufgiessen, Frischkäse beigeben.

Mit Soßenbinder Soße binden.

Tagliatelle kochen.

Servieren.

PS: Hat farblich prima zu diesem Blog gepasst. Eine Hommage sozusagen an den Schöpfer des Farbdesigns von landschpaket.de. 🙂