16.12.2008

Raclette

für 12 Personen:

4 kg Kartoffeln kochen (noch 5 übrig)

2,4 kg Raclette-Käse (800 g sind noch über)

und dazu alles was man gerne zu Raclette isst…(Pakrika, Tomaten, Champignons, Zuccini, Spargel, Mais, Ananas, Mandarinen…)

Und zum Nachtisch:

Apple-Crumble mit Vanilleeis

  • 10 Äpfel klein schneiden, mit
  • Saft von 1 Zitrone und
  • ein paar EL braunem Zucker mischen und in eine große Flache Auflaufform geben.

Für die Streußel:

  • 150 g Müsli
  • 350 g Mehl
  • 150 g Zucker ( weißer und ein bisschen brauner)
  • 1 Pack Butter verkneten und über die Äpfel geben.

300-45 min im Ofen bei 200 C backen, warm mit Vanilleeis servieren.

29.10.2008

Blumenkohl & Brokkoli überbacken Mit Reis

für 11 Personen:

  • 1 kg Reis kochen (war heute eigentlich zu wenig, habe aber dennoch ne Portion über, wie kann das denn sein 😉 )
  • 2 Blumenkohl waschen und zerteilen
  • 2 Brokkoli waschen und zerteilen

beides in Salzwasser mit etwas Gemüsebrühe 5-10 min kochen (Brokkoli etwas erst später reingeben der ist schneller weich) abgießen und in 2 Auflaufformen verteilen

Sauce zubereiten:

  • 1/2 Butter erhitzen, ein paar Löffel Mehl einrühren
  • 1 l Gemüsewasser reinrühren, aufkochen
  • 0,5 l Milch
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Kräuter-Frischkäse
  • 1 Pack geriebenen Emmentaler dazurühren

mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Über das Gemüse kippen und mit geriebenem Käse bestreuen. Ca 20 min in den Ofen.

Zum Nachtisch: Danny Sahne und griechischer Jogurt mit Honig

27.10.2008

Nudeln Mit Gorgonzola- Oder Tomaten-käse-sauce

Nudeln mit Gorgonzola-Sauce

  • 1,5 kg beliebige Nudeln

Für die Gorgonzolianer:

  • 3 Päckchen Knorr 4-Käse-Sauce
  • 500g Gorgonzola (Menge je nach Geschmack)
  • 3/4 l Milch
  • Pfeffer/Salz/Muskatnuss

Für die Anti-Gorgonzolianer:

  • 1 Päckchen Knorr Tomaten-Käse-Sauce
  • etwas Pesto Calabrese
  • etwas Tomatenmark
  • Pfeffer/Salz

Die Knorr Fix Päckchen nach Anleitung anrühren, die restlichen Zutaten dazu und aufkochen lassen.

Gorgonzola-Sauce so lange köcheln lassen, bis der Käse ganz zerlaufen ist. Immer wieder rühren da sonst die Milch anbrennt.

Die Nudeln wie gewohnt kochen und dann kann schon serviert werden.

23.09.2008

Gnocchi Quattro Formaggi

Gnocchi quattro formaggi

Es wird wieder kühler, alle Gorgonzola-Verschmäher sind im Urlaub – die besten Voraussetzungen für ein deftiges Vierkäseessen. (Von Kennern auch als liebevoll Gnocchi-Käsefondu genannt).

Die Zubereitung ist wie imer ganz einfach:

  • für 10 Personen gut 2 Kg Gnocchi in Kochendem Salzwasser aufsteigen lassen und in Auflaufform schichten.
  • Dazwischen und darüber Gorgonzola, Gruyère, Schaf-/Ziegen-Feta und Mozarella schichten und im Ofen ca. 20 min. überbacken.

Dazu günen Salat mit Tomaten und Paprika (Vitamine für die Erkältungsfreudige Jahreszeit)

Guten Appetit!

24.06.2008

Mit Mozarella überbackene Farfalle Parmarosa

Zutaten für 8 Personen:
– 5x Knorr Souce Parmarosa (Tomate & Käse)
– 200 g Salami
– 400 g geriebener Mozzarella
– 1 kg Farfalle

Zubereitung:
– Farfalle in Salzwasser 8 Min. kochen
– Sauce Parmarosa in 1,25 l kaltes Wasser einrühren und kurz aufkochen
– Salami in Streifen schneiden und in Olivenöl kurz anbraten
– Farfalle in Auflaufform, Salami und Souce drüber, mit Mozzarella bestreuen, ca. 10 Min. in Ofen

Desert:
Kaffee, Kinderriegel & Jogurette

27.05.2008

Ein Kulinarischer Klassiker…

Tja, alle Wochen wieder…
gibt’s den seit Jahren berühmt berüchtigeten und von fast allen geliebten Wäldinschen Wurstsalat…
heute wieder mal in der Classic-Variation mit Käse, Tomate und Paprika… Das Rezept gibts schon im Archiv 🙂

dsc_6955.JPG

26.05.2008

Kartofefln Mit Schinkenwürfeln Und Käse Gratiniert, Tomaten-mozarella, Grüner Salat

sylviszaubermenue.jpg

Pro Person ca. 3 Kartoffeln

Schinkenwürfel

Gratinkäse

Salat

Tomaten, Mozarella

Erdbeeren, Naturjoghurt

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und dann pellen

Salzen, Pfeffern, mit Schinkenwürfeln und Gartinkäse bestreuen und überbacken

Salate richten

Dessert: Erdbeeren und Naturjoghurt