16.12.2008

Raclette

für 12 Personen:

4 kg Kartoffeln kochen (noch 5 übrig)

2,4 kg Raclette-Käse (800 g sind noch über)

und dazu alles was man gerne zu Raclette isst…(Pakrika, Tomaten, Champignons, Zuccini, Spargel, Mais, Ananas, Mandarinen…)

Und zum Nachtisch:

Apple-Crumble mit Vanilleeis

  • 10 Äpfel klein schneiden, mit
  • Saft von 1 Zitrone und
  • ein paar EL braunem Zucker mischen und in eine große Flache Auflaufform geben.

Für die Streußel:

  • 150 g Müsli
  • 350 g Mehl
  • 150 g Zucker ( weißer und ein bisschen brauner)
  • 1 Pack Butter verkneten und über die Äpfel geben.

300-45 min im Ofen bei 200 C backen, warm mit Vanilleeis servieren.

22.10.2008

Kartoffeln überbacken Mit Speckwürfel Und Goudakäse

Für 15 Personen:

5 kg Kartoffeln

800 gr. Speckwürfel

750 gr. Gouda gerieben

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen, schälen, halbieren, auf ein Backblech legen, salzen und pfeffern. Speckwürfel drauf, Gouda drüberstreuen. Die vegetarische Variante – einfach Speckwüfel weglassen. Alles in den Backofen und bei Umluft auf 190 Grad ca. 1/2 Stunde überbacken.

Dazu Salat mit Sauerrahmdressing.

Dessert: Variation von Toblerrone und Rittersportwürfelchen

30.09.2008

Indisches Eier-curry

Für 11 1/2 Personen:

1 kg Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, kochen

14 Eier kochen

2 Zwiebeln, 6 Knoblauchzehen in Öl andünsten

6 Tomaten in Würfeln und

1 Glas rote Curry Paste dazu geben, ein paar Minuten erhitzen

3 Dosen Kokosmilch (je 400 ml) und

15-20 Curryblätter dazugeben, 15 min köcheln lassen

400 gr TK-Bohnen

300 gr TK-Erbsen und die gekochten Kartoffeln in die Sauce geben, köcheln lassen, bis alles heiß ist.

Die Eier schälen und halbieren, dazu geben.

Mit Limettensaft, Chillipulver, Zucker, Salz abschmecken.

War leider etwas wenig, hoffe es sind dennoch alle satt?

Zum Nachtisch: Choco Chrossies, Choclait Chips White und den leckere Kuchen von Alex Mum.

14.08.2008

Mein Abschiedsessen Bevor Ich In Urlaub Gehe ;o)

Mit Speck und Käse kross überbackene Kartoffelhälften

Eisbergsalat mit frischen Champignons

Tomaten-Gurken-Sommersalat

Dessert: Zitrone-Joghurt Eis und Vanille-Schoko Eis

12.08.2008

Maiskolben, Pellkartoffeln Und Quark Dazu Salat

Für 9 Personen:

8 Maiskolben (von den 14 gekauften haben nur 10 in den Topf gepasst und davon sind auch 2 noch übergeblieben!) in der Mitte durchbrechen und 10 min kochen

3 kg Kartoffeln kochen

1 kg Quark mit 500 gr Jogurt, 1 Bund Schnittlauch, 1 Bund Petersilie, Salz & Pfeffer mischen

Salat (wann werd ich lernen, dass eine Tüte reicht?!?) und ein paar Tomaten

Die Maiskolben mit Butter und Salz servieren dazu Kartoffeln, Quark und Salat, wenn alles auf den Teller passt…

Viel Spass beim Nagen 🙂

30.07.2008

Kartoffelcurry

Lecker Kartoffelcurry von Thomas

Zutaten für 11 Personen:

  • 2 kg Kartoffeln
  • 2 l Kokosmilch
  • Öl
  • 3 el Grüne Currypaste
  • 1 kg Cocktailtomaten
  • 3 Stangen Lauch
  • 1,3 kg Reis

Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch waschen und in ca 0,5 cm breite Ringe schneiden. Etwas Öl im Topf erhitzen und die Currypaste 1 Minute anbraten. Dann die Kokosmilch hinzugeben und aufkochen. Kartoffeln und lauch hinzugeben und salzen. Nebenher den Reis aufsetzen. Die Tomaten waschen und halbieren. Nach ca 10 Minuten sollten die Kartoffeln durch sein. Dann die Tomaten hinzugeben und nochmal 1 Minute kochen lassen. Alles zusammen heiß servieren. Wer möchte kann noch nachträglich Currypaste zum „verschärfen“ dazugeben.

Zum Nachtisch gabs Kaffee und Leibnitz schoko und Leibnitz Milch und Honig Kekse.

 

 

17.07.2008

Kartoffelsalat Mit Wienerle

Jetzt gibt es hier mal kein Rezept von mir, sondern ein ganz großes Lob an meine bessere Hälfte Nadine die den Kartoffelsalat zubereitet hat.

So konnte ich mich voll und ganz darauf konzentrieren eine Stunde lang Obst klein zu schneiden für den Obstsalat mit Vanilleeis zum Nachtisch.