25.11.2008

Marsianer Vs. Klingonen Reloaded

Wirsing und grobe wurst

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt ­čśë

Guten Appetit!

23.09.2008

Obstsalat

Obstsalat mit Waln├╝ssen und Saft von der Passionsfrucht

Vitaminbombe f├╝r den Jahrezeitenwechsel.

  • Obstsalat wie Obstsalat zubereiten. (Frisches Obst der Saison kaufen, waschen und kleinschneiden).
  • Waln├╝sse ggf. kleindr├╝cken und dar├╝ber streuen.
  • Und der Trick f├╝r den Obstsalat: Mit etwas Fruchtsaft ├╝bergie├čen. heute: Passionsfrucht.
    Es geht nat├╝rlich mit jedem beliebigen Lieblingsfruchtsaft.
9.07.2008

Junges Gem├╝se An Couscous

Junges Gem├╝se

Zubereitung:

  • Auf dem Markt nach jungem Gem├╝se umsehen und um den kleinen Finger wickeln
  • Mit Couscous hei├č machen
  • Fr├╝chtejoghurt zum Dessert

Bon Appetit!

­čśë

28.03.2008

Juhuu-der-fr├╝hling-kommt- Pellkartoffeln-mit-gurkenquark!!!

Pellkartoffeln Mit Quark Und Salat

Zubereitung f├╝r 13 Personen:

4 kg Kartoffeln kochen (nur 4 St├╝ck sind ├╝briggeblieben!)

Quark zubereiten aus:

  • 1 kg Margerquark
  • 400 gr Jogurt
  • 2 Gurken grob reiben
  • 2 K├Ąstchen Kresse
  • 2 Bund Dill
  • 2 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Oliven├Âl

Quark ist kein bisschen ├╝brigbelieben, ich dachte das gibt morgen noch ne Portion f├╝r mich ­čÖü

F├╝r den Salat: 1 gro├čer Salatkopf, 2 rote Paprika, Strauchtomaten, Sauce aus Oliven├Âl, Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker.

Nachtisch: Cantuccini al cioccolato (auch sehr lecker als Variante der normalen Mandel-Cantuccini), Afica und Granola von Bahlsen, weil ich mich nicht entscheiden konnte…

Und passend zum Fr├╝hlings-Essen wird das Wetter sch├Ân und es wird endlich W├äRMER!!! W├╝nsche uns allen ein sonniges Wochenende!

5.02.2008

Tomaten-rucola-penne

tomruc.jpg

Zutaten f├╝r 10 flei├čige LISler:

1500 g Penne
375 g Rucola
2 Knoblauchzehen (oder je nach gew├╝nschter Intensit├Ąt)
2 Dosen Oro di Parma Pizzasauce pikant
1 Dose Oro di Parma Pizzasauce
12 EL Oliven├Âl
Salz, Pfeffer

To do list:

Den Rucola waschen, die Stiele mittels handwerklichen Geschicks entfernen und das ganze in ca. 2 cm breite Streifen
schneiden.

Die Tomatensaucen gleichm├Ą├čig in zwei Sch├╝sseln geben.
Knoblauchzehen auspressen und dazugeben. (nur in eine Sch├╝ssel, die andere Sch├╝ssel bleibt knoblauchfrei)

Rucola ebenfalls in die Sch├╝sseln geben und alles vermischen. Dann das Oliven├Âl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, bis der gew├╝nschte W├╝rzegrad erreicht ist.

Die Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgie├čen und in die Sch├╝sseln geben und nicht abschrecken, damit das k├Âstliche Gericht m├Âglichst hei├č bleibt.

Gut vermischen und schnell servieren.

Genie├čen und auf Wunsch noch mit Parmesan verfeinern.

Tipp: Bietet sich auch als italiensche Vorspeise an.

Zum Nachtisch: Balisto, Kinder Country und Kaffee.

1.02.2008

Obstsalat à La Frau Schuster-stich

Obstsalat

Es Hat Geschmeckt

Vitaminbombe f├╝r die anstrengenden bevorstehenden Tage!

F├╝r die 7 ├╝briggebliebenen Land in Sichtler:

  • 2 Orangen
  • 2 Bananen
  • 2 ├äpfel
  • 2 Birnen
  • 2 Kiwis
  • 100 g Waln├╝sse
  • 1 handvoll Rosinen
  • Zitronensaft

Obst klein schneiden und in eine Sch├╝ssel geben, Waln├╝sse etwas zerkleinern, Rosinen dazu, Zitronensaft dr├╝ber – fertig!

Gr├╝├če auf den Dachsberg, auch dieser Tipp stammt von Frau Schuster-Stich – Dankesch├Ân! Das n├Ąchste mal m├╝ssen Sie aber auch zum Essen runterkommen!

Wie man sieht: es hat geschmeckt!

29.01.2008

Hirn Vom Marsianer An Klingonenfilet

wirsing.jpg

Anlass:

Mal was anderes, wenn mal wieder gut ist mit Nudeln und Reis.

Zutaten f├╝r 14 Personen:

  • Hirn von Drei ausgewachsenen Marsianern
  • ca. 1kg Klingonenfiletst├╝ckchen
  • 3 kg Erd├Ąpfel
  • Zwiebeln, Schmalz, Speck, Br├╝he aus heimischen Gefilden

Zubereitung

Hirn ausgiebig Waschen und kleinschneiden.

Erd├Ąpfel waschen und gar kochen.

Zwiebeln kleinschneiden und mit Speck und nach Belieben Schmalz and├╝nsten. Das kleingeschnittene Hirn dazugeben, mit kochender Br├╝he ├╝bergiessen und weichd├╝nsten. Die Klingonenfiletst├╝ckchen dazugeben und mit kochen. Heiss servieren.

Sollten ausserirdische Zutaten schwer zu bekommen sein, kann auch alternativ Wirsing und grobe Wurst verwendet werden.

Guten Appetit!