19.06.2008

Lachstopf Mit Reis

Zutaten:

– ca 1300 gr. Lachs
– 1000 g Tomaten
– 1000 g Zucchini
– Maggi Fix für Lachs Gratin
– 1000 g Reis
– 1000 g gemischtes Tiefkühlgemüse

Zubereitung:

– alles kleinschneiden, in einen Topf geben, mit ausreichend Wasser auffüllen und kochen lassen
– Nebenher den Reis kochen
– alles zusammen heiß servieren

Zum Nachtisch Nippon und Kaffee

17.06.2008

Hommage An Die Ausgeschiedenen Gastgeber

schweiz

österreich

für 9 Personen:

1,5 kg Linguine kochen

  • 5 Karrotten
  • 2 Zuccini
  • 3 rote Paprika
  • 1 große Dose Mais

in Olivenöl anbraten. Zuerst Karotten, dann Zuccini, dann Paprika am Schluss Mais dazu geben.

  • 2 Gläser Barilla Tomatensauce
  • 1 Pack passierte Tomaten
  • etwas Tomatenmark
  • 1/2 – 1 Becher Sahne
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe

nacheinander dazu geben und erhitzen.

Fürs Foto Tomatensauce mit den Nudeln drappieren und etwas beeilen, damit in der Zwischenzeit nicht alles kalt wird!!!

Dazu Salat.

Als Nachtisch: aus der Schwiz Toggenburger Kekse: Swiss-Wafers, Kägi fretli, und normal

kekse

23.05.2008

Indisches Gemüse-curry (sabzi Ka Salan)

dsc_6936a.JPG

Für 8 Brückentag-Arbeiter und 1 Besuch:

  • 3 Zwiebeln (mittelgroß)
  • 1 ganze Knoblauch-Knolle
  • 1 halber Ingwer

kleinheckseln (oder schneiden) und in Öl andünsten.

  • 6 EL Currypulver
  • 3 TL Paprikapulver (scharf)

dazugeben, mitdünsten.

  • 8 große Tomaten

würfeln und mit ein bisschen Wasser dazugeben, einige Minuten köcheln lassen.

  • 6 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 900 g Blumenkohl (TK damit schneller geht, vorher aufgetaut)
  • 900 g Bohnen (TK, vorher aufgetaut)
  • 2 rote und 2 grüne Paprika gewürfelt
  • 30-40 Curryblätter

dazugeben und weiter köcheln lassen.

  • 3 Dosen Kokosmilch (je 400 ml)
  • 2 Sternanis
  • kleine Handvoll schwarze Pfefferkörner
  • 1 leere Vanilleschote

dazugeben. Etwas Gemüsebrühe und heißes Wasser dazugeben, wenn nicht genug Sauce entsteht. Garen bis auch die Kartoffeln durch sind.

Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Limettensaft abschmecken. Wenn man hat und mag frischen Koriander hacken und drüberstreuen.
Zum Nachtisch: Griechischer Jogurt mit Honig und Kaffee.

dsc_6942a.JPG

18.03.2008

Spirelli-topf Mit Hackfleisch

spirli_02.jpg

Zutaten für 13 Hungrige:
7 Päckchen Maggi Fix und Frisch für Spirelli-Topf mit Hackfleisch
1,7 kg Hackfleisch
1,6 kg TK Gemüse gemischt
750 g Spirelli Nudeln

Zubereitung:
Hackfleisch in einem großen Topf anbraten und ca 3,5 l Wasser aufgießen. Sobald das ganze kocht,die Nudeln hinzufügen und die Hitze reduzieren. Nach ca 10 Minuten das TK Gemüse hinzugeben. Das ganze kochen bis die Nudeln bißfest sind.
Für Vegetarier gibts das ganze ohne Hackfleisch.

Zum Nachtisch gabs frisch gebackenen Kuchen von der Nachbarin und natürlich Kaffee

5.03.2008

Pasta Mit Brokkoli Und Anchovis

lolle_21.jpg

6 Brokkoli
6 Knoblauchzehen
3 Paprika
ca. 25 Anchovisfilets (3-4 Gläser)
getrocknete Chilischoten
1200 Gr. Pasta
Salz, Pfeffer und geriebenen Parmesan

Brokkoli mit Knoblauch, Anchovis, Paprika und den geriebenen Chilischoten in Butter acht bis zehn Minuten dünsten. Währenddessen die Pasta in sprudelndem Wasser kochen.
Pasta abgießen – dabei etwas vom Kochsud zurückbehalten – und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Butter und Parmesan abschmecken. Gut vermischen falls nötig etwas vom Kochsud hinzugeben um die Nudeln zu lösen. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

29.01.2008

Hirn Vom Marsianer An Klingonenfilet

wirsing.jpg

Anlass:

Mal was anderes, wenn mal wieder gut ist mit Nudeln und Reis.

Zutaten für 14 Personen:

  • Hirn von Drei ausgewachsenen Marsianern
  • ca. 1kg Klingonenfiletstückchen
  • 3 kg Erdäpfel
  • Zwiebeln, Schmalz, Speck, Brühe aus heimischen Gefilden

Zubereitung

Hirn ausgiebig Waschen und kleinschneiden.

Erdäpfel waschen und gar kochen.

Zwiebeln kleinschneiden und mit Speck und nach Belieben Schmalz andünsten. Das kleingeschnittene Hirn dazugeben, mit kochender Brühe übergiessen und weichdünsten. Die Klingonenfiletstückchen dazugeben und mit kochen. Heiss servieren.

Sollten ausserirdische Zutaten schwer zu bekommen sein, kann auch alternativ Wirsing und grobe Wurst verwendet werden.

Guten Appetit!