31.07.2008

Champignon Rahm Sauce Mit Spätzle

Zutaten:

  • 1,5 kg Spätzle
  • 1 kg Champignons
  • 2 Bund Peterle
  • 3 Zwiebeln
  • 250 g Butter
  • 3 Becher Sahne
  • 1 Liter Gutedel

Zubereitung:

Die Champignons putzen (die Haut abziehen und vom Stiel befreien) und kurz scharf anbraten. Die Zwiebeln ebenfalls anbraten und während dessen großzügig mit Mehl bestäuben, damit die Sauce schön sämig wird. Die Champignons und Zwiebeln mit dem Gutedel ablöschen und einige Minuten köcheln lassen, damit der Alkohol verdampft. Die Petersilie klein schneiden und mit der Sahne hinzu geben. Das ganze dann noch kräftig mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Zum schluss noch die Kalte Butter unterrühren. Fertig.

TIPP: wenn man hier schon beim Einkaufen mitdenkt, kauft man weiße Champignons und nicht die braunen und spart sich locker flockig das Abziehen der Haut und somit 45 Minuten Arbeit!

15.04.2008

Makkaroni Mit Frischen Champignons, Petersilie Und Frisch Gepresster Zitrone

– 1,2 kg Makkaroni mit Soße – original Miracoli

– 1,5 kg frische champignons

– 4 sträusschen petersilie

– 4 zwiebeln

– 6 zitronen

– frischen parmesan am stück

essen-makkaroni_bearbeitet.jpgessen-makkaroni_bearbeitet_teller.jpg

champignons waschen und in grobe stücke schneiden, petersilie hacken, zwiebeln in würfel schneiden. butter in pfanne zergehen lassen. zwiebeln und champignons mit dem saft von drei zitronen dünsten, etwas frisch gemahlenen pfeffer dazu. in der zwischenzeit die sosse ala miracoli erwärmen und die makkaroni kochen.

die makkaroni abschütten und die zwiebel/champignon darunter heben. die gehackte petersilie mit dazu. beim essen kann man zwischen tomatensosse oder frischen zitronensaft wählen. und natürlich grob geraspelten parmesan dazu.

als dessert: dani plus sahne schoko und vanille