17.12.2008

Granatiger Zimtcouscous Auf Pute In Honigtraum & Tomatengratin


Granatiger Zimtcouscous:

  • 1 kg Couscous mit doppelter Menge Wasser kurz aufkochen
  • 2 Granäpfel entkernen und Kerne dazugeben (wer Nerven für mehr Grantäpfel hat kann auch 3 oder 4 reinmachen)
  • mit Zimt, Salz und etwas Pfeffer würzen

Pute in Honigtraum:

  • 2 kg Putenbrustfilet klein schneiden und in Öl anbraten
  • mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen
  • Honig und etwas Wasser und ordentlich Milch dazu
  • mit etwas Mehl andicken

Tomatengratin:

  • Tomaten halbieren
  • trockene Brötchen zerkleinern
  • mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen
  • einen ganzen geriebenen Parmesan unterheben
  • Olivenöl hinzugeben, bis alles etwas zusammenbapt

Dessert: Pfirsich-Bananen-Quark

15.05.2008

Merguez Mit Harissa, Couscous Und Salat

merguez1.jpg

Zutaten für 11 Personen:
– 35 Stück Merguez
– 6 normale Grillwürste
– 2 Tofubratlinge (Orient Style) als vegetarische Variante
– 1 kg Couscous
– Couscousgewürz
– 1 kg Tomaten
– 2 Zucchini
– 1 Eisbergsalat
– Harissa

Zubereitung:
Wenig Fett in einer Pfanne erhitzen und die Merguez richtig gut durchbraten, sie dürfen auch fast schwarz werden. Bei dieser Menge die schon fertigen Merguez bei ca 100° in den Ofen zum warmhalten stellen, den Couscous zwischendurch zubereiten. Tomaten klein schneiden, ca 600 gr sind für den Couscous der Rest kommt in den Salat. Zucchini kleinschneiden und zuammen mit den Tomaten, ein wenig Salz und Couscous Gewürz in Olivenöl anbraten und dann zur Seite stellen. 1 l Wasser zum Kochen bringen und 2 EL Olivenöl, 2 TL Salz und ca 6 TL Couscous Gewürz hineingeben. Dann den Couscous vorsichtig einrühren ca 5 Minuten quellen lassen und dann die angebratenen Zucchini und Tomaten hineinmischen. Das ganze nochmal zwei Minuten auf die heiße Herdplatte stellen und umrühren. Zuletzt die Tofubratlinge in die Pfanne geben und erhitzen bzw leicht anbraten. Zwischendurch noch den Salat zubereiten. Das Ganze heiß servieren.

WICHTIG: Harissa gehört unbedingt zu den Merguez. Wers nicht kennt, mit vorsicht genießen!

Zum Nachtisch gabs Kaffee und Hobbits