24.07.2009

Kaltes Gurken-basilikumschaumsüppchen Mit Garnelen

dsc_1051

Zutaten / Zubereitung für 15 Personen als Vorspeise :

– 4 Gurken
– 4x 200g Saure Sahne
– Saft von 1 -2 Zitronen
– eine handvoll frische Basilikumblätter
– 500g große Garnelen
– ca. 400ml Hühner/Gemüsebrühe

Gurken schälen und einen Teil der „Kerne“ entfernen, da es sonst zu wässrig wird. Kleinstückeln und mit der sauren Sahne, den Basilikumblättern , dem Zitronensaft und der Brühe durch den Mixer jagen, bis eine schöne sähmige/schaumige Konsitenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Garnelen in der Pfanne scharf anbraten, mit Pfeffer, Salz, Chili und Paprika abschmecken und dann heiss in die vorher portionierten Schalen geben.
Auf jeden Fall essen, solang die Garnelen noch heiss sind.

Guten Appetit !

18.07.2008

Farfalle Mit Basilikum-tomatensoße Und In Knoblauch Geschwenkten Riesengarnelenschwänze

Riesengarnelen

Dazu warme Waldbeeren mit Mirebellengeist verfeinert und Vanilleeis

Waldbeeren

Für 12 Personen:

1,5 kg Farfalle

4 x 400 gr. Barilla Tomaten-Basilikumsoße

4 x 250 gr. gefrorene Riesengarnelenschwänze

frisch Knoblauch und Olivenöl zum anbraten

Nudeln kochen, abschütten

Tomatensoße in Topf und mit Nudeln erhitzen

Riesengarnelenschwänze gefroren in heißes Olivenöl und frisch gepressten Knoblauch – zum Schluß unter die Nudeln heben.