... der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Das kleine Küchen-Tagebuch von land in sicht:
12.12.2008

Gefüllte Chaoten-paprika


  • Reis kochen
  • Hackleisch mit Zwiebeln in Pfanne anbraten
  • Mais, Paprikastücke, Karottenstückchen, Champignonscheiben und alles was sonst so rumliegt mit in die Pfanne geben und mit Pfeffer, Salz und Suppenwürze abschmecken.
  • Paprikaschoten (in meinem Fall ca. 20) köpfen und aushöhlen
  • Reis in die Paprikas füllen und den dest mit dem Pfanneninhalt auffüllen
  • Die gefüllten Paprikaschoten in eine oder drei Auflaufformen stellen und mit Käse bedecken.
  • Ferdisch!

Nachtisch: Prinzenrolle und Kekse

10.12.2008

Schoko-nikolausi

Schoko Nikolaus

Eine Landschaft von Schokoladennikolaus. Zum drin Baden! Ein großes Dankeschön an die Montessorischule Freiburg für dieses wirklich großzügige Geschenk!

Wie es wirklich war:

Schoko Nikolaus aufessen

10.12.2008

Kartoffelpuffer Deftig

Kartoffelpuffer deftig

Aus der Reihe „Das gabs noch nie“.

Zutaten (10 Personen):

  • Aus rein rationellen sowie betriebswirtschaftlichen Gründen: Kartoffelpuffermasse aus dem Portionseimer (3 kg)
  • 4 Zwiebeln
  • 1 kg Frische Champignons
  • 1kg Zucchini
  • 1/2 L Sahne
  • Soßenbinder
  • 1,5 Kg Rotkraut mit Äpfeln

Zwiebeln, Zuchini und Champignons andünsten, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben, nach Belieben abbinden.

Rotkraut mit Apfelstücken köcheln

Mit viel Zeit und Liebe Kartoffelpuffermasse in heissen Pfannen um die Wette und zwar goldbraun braten.

Im Ofen warm halten und pünktlich servieren. Smacznego!

8.12.2008

3erlei An Pesto

Heute für 12 Personen :

2kg Spaghetti

7 Gläser Pesto ( grün, rot, pikant)

Zum Nachtisch : Michschnitte und Pingui

4.12.2008

Gemischtes Gulasch Mit Spätzle Und Rotkraut

gulasch-winteressen

Gulasch 1-2 Tage vorher vorbereiten:

Zwiebeln, Fleisch und Paprika anbraten

Wasser dazu geben

Würzen

mit Mehl dicken

Maggi Gulasch zum verfeinern dazu geben

das ganze aufkochen und dann 3-4 Stunden schmoren auf dem Herd oder im Backofen

Spätzle 15 min kochen

Rotkraut (aus dem Glas) erhitzen

Dessert:

Himbeer-Crushed

Sahne, gefrorene Himbeeren und zerdrückte Meringen aufeinander schichten

ab in den Kühlschrank und auftauen lassen

2.12.2008

Tortiglioni Mit Gorgonzola-blattspinat-sauce

Für 11 1/2 Personen:

  • 1,5 kg Nudeln kochen
  • 2 Pack TK-Blattspinat erhitzen, mit Salz, Muskat, Pfeffer würzen
  • 600 gr Gorgonzola in
  • 1/2 l Milch erwärmen
  • 3 Becher Sahne dazu
  • etwas Mehl zum Binden, aufkochen lassen
  • mit Salz, Pfeffer abschmecken und den Blattspinat dazugeben

Bon Appetit!

Ein Glück war Dirk nicht da, und musste seinen Sohn nicht mit Gorgonzola füttern 🙂

Zum Nachtisch: Mandarinen, KinderSchokolade und KinderCountry

27.11.2008

Simple Italian Dinner For Four

Mit kleiner Unterstützung der Mama aus dem Tizio in Freiburg konnte ich für den heutigen Mittagstisch ein kleines Menü zaubern. Kalbsragout auf Bandnudeln, Gnocchi mit Käsesauce, Panna Cotta mit echter Vanille, und eine Joghurtcreme mouse mit Fruchtschaum… Die Rezepte müssen leider Familiengeheimnis bleiben – ist halt so in Italien!

…und für den Rest der Daheimgebliebenen gab es Bringdienst Pizza!