Archiv der Kategorie Herzhaft Gebackenes

13.11.2008

Lachs Mit Spinat Tomaten & Mozarella überbacken Mit Penne

Für 13 Personen geplant, da wir nur 10 1/2 waren, wars viel zu viel (wären Jan und Dani da gewesen, wärs wohl knapp geworden 😉 )

  • 6 Pack TK-Lachs (je 2 Filets)
  • 2 große Pack TK-Rahmspinat
  • 10 Tomaten
  • 4 Morzarella
  • 1,5 kg Penne

Wegen der Riesenportion und unserem schwachen Ofen, Lachs vorher anbraten und Spinat vorher erhitzen (bei ner normalen Portionsgröße kann mal alles einfach tiefgefroren in die Auflaufform packen).

Lachs salzen und pfeffern, in 2 Auflaufformen verteilen. Spinat drüber geben, mit Tomatenscheiben und Morzarellascheiben belegen. Zwischendrin ein bisschen Salz und Pfeffer auf die einzelnen Schichten. Ab in den Ofen 200° für ca 30-45 min.

Nudeln kochen. Essen. Zunge nicht verbrennen 😉

Zum Nachtisch: Cafe, Lebkuchen und Mini-Spekulatius

29.10.2008

Blumenkohl & Brokkoli überbacken Mit Reis

für 11 Personen:

  • 1 kg Reis kochen (war heute eigentlich zu wenig, habe aber dennoch ne Portion über, wie kann das denn sein 😉 )
  • 2 Blumenkohl waschen und zerteilen
  • 2 Brokkoli waschen und zerteilen

beides in Salzwasser mit etwas Gemüsebrühe 5-10 min kochen (Brokkoli etwas erst später reingeben der ist schneller weich) abgießen und in 2 Auflaufformen verteilen

Sauce zubereiten:

  • 1/2 Butter erhitzen, ein paar Löffel Mehl einrühren
  • 1 l Gemüsewasser reinrühren, aufkochen
  • 0,5 l Milch
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Kräuter-Frischkäse
  • 1 Pack geriebenen Emmentaler dazurühren

mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Über das Gemüse kippen und mit geriebenem Käse bestreuen. Ca 20 min in den Ofen.

Zum Nachtisch: Danny Sahne und griechischer Jogurt mit Honig

22.10.2008

Kartoffeln überbacken Mit Speckwürfel Und Goudakäse

Für 15 Personen:

5 kg Kartoffeln

800 gr. Speckwürfel

750 gr. Gouda gerieben

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abkühlen lassen, schälen, halbieren, auf ein Backblech legen, salzen und pfeffern. Speckwürfel drauf, Gouda drüberstreuen. Die vegetarische Variante – einfach Speckwüfel weglassen. Alles in den Backofen und bei Umluft auf 190 Grad ca. 1/2 Stunde überbacken.

Dazu Salat mit Sauerrahmdressing.

Dessert: Variation von Toblerrone und Rittersportwürfelchen

14.08.2008

Mein Abschiedsessen Bevor Ich In Urlaub Gehe ;o)

Mit Speck und Käse kross überbackene Kartoffelhälften

Eisbergsalat mit frischen Champignons

Tomaten-Gurken-Sommersalat

Dessert: Zitrone-Joghurt Eis und Vanille-Schoko Eis

27.06.2008

Em-pause: Lachs-lauch-quiche Mit Salat

quiche

Für 1 Quiche:

Einen Teig herstellen aus:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz & Zucker
  • 30 ml Wasser -> alles verkneten und in eine Springform drücken
  • 150 g Schmand mit 1EL Meerettich verrühren und auf dem Teig verteilen
  • 200g Lachs (geräuchert) in Steifen darauf
  • 1 Stange Lauch in feinen Ringen drüber

Sauce aus:

  • 2 Eiern
  • 2 EL Mehl
  • 120 ml Milch
  • 125 ml Sahne
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz & Pfeffer -> alles verquirlen und über die Qiche geben.

Im vorgeheizten Ofen auf 200 – 250° 30 min backen.

Für 7 Personen braucht man schon 2 Quiche!

Für den Salat

  • 1 Eichblattsalat
  • 1 Paprika
  • Radieschen
  • Gurke
  • Cherrytomaten

Sauce aus Mangobalsam, Holunderblütensirup, Olivenöl, Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer

Zum Nachtisch

Bounty- und Mars-Eis, Kaffe

22.04.2008

Toast-hawaii Mit Salat

dsc_6589.jpg

Zutaten:

  • 2 Pack Toastbrot
  • 6 Pack gekochter Schinken
  • 6 Pack Scheibenkäse
  • 3 Dosen Ananas
  • 1 Birne
  • Marmelade
  • Für Salat: 1 Eisbergsalat, 1 Dose Mais, 2 Äpfel

Toastbrot mit etwas Butter bestreichen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Wenn die Toastbrote knusprig sind werden Sie aus dem Ofen genommen und mit dem Schinken, der Ananas und dem Käse belegt. Das ganze dann noch mal in den Ofen. Wenn der Käse eine leichte Kruste bekommt sind die Toasts fertig. Für`s Auge noch etwas Marmelade und einen kleinen Birnen-Schnitz in die Mitte von jedem Toast und schon kann serviert werden!

Bei der vegetarischen Variante einfach Tomate, Paprika und Mais gegen Schinken und Ananas tauschen.

Für den Salat: Äpfel klein schneiden und zusammen mit dem geschnittenen Eisbergsalat und dem Mais in eine große Schale geben. Den Salat nach Wunsch mit Öl, Essig, Salz und Zucker abschmecken – fertig!

20.03.2008

Die Besten Kekse Der Welt

kaffee.jpg

heissen hobbits. Und schmecken am besten zu einer frisch gebrühten Tasse Kaffee.