« »

Zwiebelkuchen & Co.

Für 13 Erwachsene und 3 Kids

25 Stück Zwiebelkuchen

4 Flaschen Neuer Süsser (WG Laufen)

1 kg Nüsse

4 kg Trauben frisch aus Nachbars Reben

4 Liter Herbstsuppe (Grünkern)

Für den Zwiebelkuchen möchte ich mich herzlich bei der Bäckerei Ruf Sulzburg für die tolle Unterstützung bedanken ;o).

3 Kommentare zu “Zwiebelkuchen & Co.”

  1. roman

    aha, das war also grünkernsuppe. auch gut.

  2. Dani

    ich muss schon sagen,
    ein großes tamtam – von dem großen mann
    denn den zwiebelkuchen
    muss man einfach mal versuchen
    der schmeckt einfach wie ein gedicht -und schlägt natürlich voll auf´s gewicht
    die suppe, grandios vom geschmackt
    da war der große mann ganz schön auf zack
    nüsslein und trauben – die konnten wir uns zum dessert erlauben
    im großen und ganzen
    hatten wir alle einen vollen ranzen
    :hooray:

  3. Birgit

    Hamma!