« »

Nudel-schinken-gratin

Zutaten:

  • 1 kg Nudeln
  • 1000 g Schinken
  • 8 Päckchen Fix für Nudel-Schinken-Gratin
  • 1000 g geriebenen Käse
  • 800 ml süße Sahne
  • 2 Salatköpfe, Mais

Los geht`s…

  1. Ungekochte Nudeln in zwei flache Auflaufformen geben und Schinkenwürfel darüber verteilen.
  2. 3,2 l Wasser und die Sahne erwärmen, die Päckchen »Fix für Nudel-Schinken-Gratin« einrühren,aufkochen und unterRühren 1 Min. kochen lassen.
  3. Die Soße über die Nudeln und den Schinken gießen, den Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen.

In der Zwischenzeit den Salat zubereiten.

Nachtisch: Schokoküsse

2 Kommentare zu “Nudel-schinken-gratin”

  1. Jan Gebhardt

    maggi, markus, fix und lecker.

  2. Sylvia Meyer

    und der allseits beliebte und begehrte Salat mit Mais!!!