« »

Was Heißes Für Die Ersten Kühlen Tage: Chilli Variationen

Die Zutaten fürs Chilli

Zutaten für 10 – 11 Personen:

  • 1,3 KG gemischtes Hackfleisch
  • 300 gr Tofu
  • 6 Dosen Rote Bohnen
  • 3 Dosen Mexikanische Gemüsemischung
  • 4 frische Paprika
  • 7 Päckchen Chilli con Carne von Knorr Fix
  • 5 Baguette (4 hätten locker gereicht)

Paprika und Tofu würfeln. Hackfleisch und in einem extra Topf Tofu würzen und anbraten. Zum Hackfleisch ca 1,8l Wasser zugeben und aufkochen, zum Tofu ca 350ml Wasser zugeben und aufkochen. Das Chilli Pulver einrühren. Die gebratene Paprika, Bohnen und die mexikanische Gemüsemischung zugeben und alles kochen lassen. Heiß mit Baguette servieren.

ZUm Nachtisch Kaffee und Hobbits.

4 Kommentare zu “Was Heißes Für Die Ersten Kühlen Tage: Chilli Variationen”

  1. Sylvia Meyer

    MMMHHH – etwas warmes braucht der Mensch!!
    Jetzt ischs mr schen warm 😉 Dankscheen!!

  2. Joana

    sehr leckere vegetarische variante mit tofu – hab ich so auch noch nie gegessen! danke 🙂

  3. Dani

    das war der perfekte aufheizer für den kalten und ungemütlichen tag

  4. Ralf Vogel

    scharf & lecker!
    PERFEKT!