« »

Hühnerfrikassee

huehnerfrikassee

3,5 Hähnchenbrüste kleinschnibbeln

500 g Pilze schnibbeln

1 gr. und 1 kl. Dose Erbsen und Möhren

1 kl. Fläschen Wein

Hühnchen anbraten, ziehen lassen, dann kleinstückeln

Pilze, Erbsen und Möhren dazu geben

Pasteten im Backofen erwärmen

Salat mit Feta anrichten

zum Dessert Eis…

Einen Guten

3 Kommentare zu “Hühnerfrikassee”

  1. Alex Würmlin

    Lecker wars, nur schade das die Pasteten immer so klein ausfallen *g*

  2. Dirk

    Meine Gebete wurden erhört! Danke 🙂

  3. Ralf Vogel

    es is(s)t wie weihnachten…