Monatsarchiv für August 2008

29.08.2008

Penne Arrabiata

für 11 Personen:

  • 2 kg Penne kochen (viel zu viel!)
  • 5 Karotten
  • 1 große Dose Mais
  • 2 kleine Dosen Chapmpignons
  • 3 rote Paprika

andünsten.

  • 4 Gläser Arrabiata Sauce
  • 2 x 500ml Tomaten in Stücken
  • 1 Becher Sahne

hinzufügen und köcheln lassen. Mit Chilliflocken, Salz, Pfeffer würzen.

Zum Nachtisch: Merci Crokant und Melone -die hat, wie man sieht, vor allem Finn sehr gut geschmeckt 😉

28.08.2008

Spaghetti Carbonara Alla Dani

Spaghetti kochen

Chinakohl schneiden und anmachen

frischer schwarzwälder schinken kleinschneiden

anbraten und wie es dann weiter geht wollt ihr bestimmt nicht wissen….

ich kann nur sagen, dass euer Fetthaushalt gut gedeckt ist!

26.08.2008

Chili Con Carne

Mexikaner

25.08.2008

Geschnetzeltes Mit Knödeln

Zutaten für 12:

  • 1,5 kg geschnetzeltes
  • 24 Semmelknödel
  • 5 Päckchen Fix für geschnetzeltes
  • Champignons für die vegetarische Variante

Alles nach Packungsanweisung zubereiten und heiß servieren. Zum Nachtisch Kaffee und Schokokekse.

22.08.2008

Puten-champignon-geschnetzeltes Mit Brokkoli Und Cocktailtomaten

Als Vorspeise gab es gemischten Blattsalat mit der für mich üblichen Sauerrahm-Sauce.

Für das Geschnetzelte:

  • 750g Putengeschnetzeltes
  • 500g Champignons (sollten eigentlich 750g sein, hatte es aber nicht so genau mit der Waage)
  • 500g Cocktailtomaten
  • 1,5kg Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 Päckchen Knorr Fix für Champignon-Geschnetzeltes mit Brokkoli

Zuerst das Fleisch in der Pfanne anbraten, dann Zwiebeln, Knoblauch dazu und auch etwas mitbraten. Danach die Champignons auch dazu und anbraten. Mit 11/4 Liter Wasser ablöschen, Knorr Fix dazu und aufkochen lassen. Tiefgekühlten Brokkoli (vorher vielleicht etwas kleiner machen ;)) dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Cocktailtomaten in den Topf und et Voilá!

Dazu gab es Farfalle und als Nachtisch Eis.

21.08.2008

Hühnerfrikassee

huehnerfrikassee

3,5 Hähnchenbrüste kleinschnibbeln

500 g Pilze schnibbeln

1 gr. und 1 kl. Dose Erbsen und Möhren

1 kl. Fläschen Wein

Hühnchen anbraten, ziehen lassen, dann kleinstückeln

Pilze, Erbsen und Möhren dazu geben

Pasteten im Backofen erwärmen

Salat mit Feta anrichten

zum Dessert Eis…

Einen Guten

18.08.2008

Lasagne Mit Tomatenmoz

für 10 Personen

3 kg Lasagne

1,5 kg Tomaten

frischer Basilikum

Mozarella

für Vegis:

Käsespätzle

und zum Dessert:

Landliebe Griespudding