« »

Tortellini Mit Schinken-erbsen Sosse

Heute für 11 Personen :

– 2 kg Tortellini ( 1,25 mit Fleisch , 0,75kg mit Käse)
– 2 Zweibeln
– 1/3 Liter Weisswein
– 1 Pfund Erbsen
– 400g Kochschinken
– 1 Liter Sahne

Zwiebelstückchen in Butter anbraten. Erbsen und Schinken hinzugeben und mit dem Wein ablöschen. Kurz köcheln lassen und dann mit Sahne, Wasser und Mehlschwitze abbinden. Natürlich noch mit Pfeffer, Salz und etwas Chili kräftig würzen. Aufkochen lassen -> fertig.

Nudeln wie immer in kochendes Salzwasser geben und garen.

Zum Nachtisch: Michschnitte

2 Kommentare zu “Tortellini Mit Schinken-erbsen Sosse”

  1. Sylvia Meyer

    ich hab zuviel gegessen – boah eh! Musste dafür mit Lolle zur Post laufen 😉

  2. Jan Gebhardt

    Sehr leckere Soße!
    Und was ich befürworte: Der Trend, Päckchen für Fertigsaucen doch lieber im Regal stehen zu lassen und das Ruder (den Kochlöffel) wieder selbst in die Hand zu nehmen.
    Ein gelungenes Beispiel dafür!
    :hooray: