« »

Sommerfrisches Beerenwunder

Für 12 Personen:

1000 g Erdbeeren

500 g Johannisbeeren

250 g Heidelbeeren

250 g Himbeeren

1 Liter Vanillesauce

Frische badische Beeren (Erdbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren) leicht zuckern und mit lecker dänischer Vanillesauce (Matilde) servieren.

Vorweg gab es die klassische Kartoffelsuppe mit Wiesentäler Brot und Würstchen (teilweise von einzelnen mit Senf in der Suppe verzerrt – geht von Kochseite überhaupt gar nicht.)

7 Kommentare zu “Sommerfrisches Beerenwunder”

  1. Sylvia Meyer

    Senf mit Würstchen in der Suppe ist schon eigenartig – sieht zumindest so aus 😉 Das Dessert war natürlich herausragend – deswegen steht es wahrscheinlich auch zuerst drin 😉 :hooray:

  2. Fabian

    deftig und fruchtig süß – war bestimmt eine leckere Geschmacksachterbahn 😉
    (besonders mit Senf in der Suppe 😯 )

  3. Joana

    nachtisch war einfach genial!!!
    da brauchts wegen mir gar keine suppe 🙂

  4. Dirk

    Die einfachen Dinge sind doch immer noch die besten!

  5. Suppenkasper

    Der gute Dijonsenf hat nicht nur einfach gut zu der Wurst (in der Suppe) geschmeckt, er hat der Suppe überhaupt richtig Geschmack verpasst. Sie war diesesmal leider etwas wässrig, beim letzten Mal ist die Konsistenz besser gelungen.
    Im Gegensatz zu den sommerfrischen Beeren in Matilde Vanillesauce – das ist der beste Nachtisch von Welt!
    :wech:

  6. Ralf Vogel

    lieber suppenkasper über die konsistenz können wir gerne reden (stimmt – war zu wenig kartoffelbrei als basis da – nächstes mal wieder richtig sämig) aber über die optische darbietung von senf in der kartoffelsuppe kann man nicht diskutieren! als pixelbildlchenmaler sollte doch ein gewisses mass an Ästhetik vorhanden sein :barf:

  7. Suppenkasper

    Mehr sag ich doch auch nicht. Es geht nicht um Optik sondern um Geschmack. Und da gab es einfach Handlungsbedarf.

    (Zitat Ralf Vogel:
    :barf:
    )

    Wenn es um Optik ginge: Ich kann mich ja mal schlau machen, ob es auch Senf in rosa gibt. Wobei ich mich frag: Was bringts? Leute mit Brille haben halt irgendwie doch einen Knick in der Optik.

    ich bin da mal wech

    :wech: