« »

Lachstopf Mit Reis

Zutaten:

– ca 1300 gr. Lachs
– 1000 g Tomaten
– 1000 g Zucchini
– Maggi Fix für Lachs Gratin
– 1000 g Reis
– 1000 g gemischtes Tiefkühlgemüse

Zubereitung:

– alles kleinschneiden, in einen Topf geben, mit ausreichend Wasser auffüllen und kochen lassen
– Nebenher den Reis kochen
– alles zusammen heiß servieren

Zum Nachtisch Nippon und Kaffee

3 Kommentare zu “Lachstopf Mit Reis”

  1. Dani

    mhhhhhh….ein kunderbunter topf mit vielen leckereien……… :clap:
    wusste gar nicht, dass schwedisches essen so lecker ist 😉

  2. Dirk

    Alter Schwede war das lecker!

  3. Sylvia Meyer

    Hoch lebe der schwedische Lachs – die EM ist einfach genial – bescheert uns so tolle Essensvarianten