« »

Maccaroni Mit Hackfleisch-knovi-soße

Maccaroni
12 Personen:

1,5 kg Maccaroni kochen

1 kg Hackfleisch würzen

1 Zwiebel, 4 Zehen Knovi klein schneiden

alles in einen Topf

aufkochen, verdicken, abschmecken

FERTIG

Chinakohl und Feta schneiden , in eine Schüssel und Dressing machen…

Vegetarische Version:

Quattro Formaggi

Dessert:RitterSport (versch. Sorten)

8 Kommentare zu “Maccaroni Mit Hackfleisch-knovi-soße”

  1. Ralf Vogel

    Suuuuper lecker – jederzeit wieder!!!!
    Aber wo waren die Fruchtzwerge?
    Und was war in der Käsesauce??? – Joana hat immerhin den Apfelsaft aus dem Salatschüsselchen getrunken???
    Ein Essen mit Fragen über Fragen….

  2. Sylvia Meyer

    Essen war super – Gott sei Dank waren die Fruchzwerge im Edeka ausverkauft 😉

  3. Daniela Glatz

    also hiermit mach ich es öffentlich:
    ab sofort gibt es wenn ich koch nur noch fruchtzwergle zum dessert…
    wer sich beschweren will muss zum ralf gehen 😎

  4. Ralf Vogel

    wenn die ‚Kleinen‘ kochen darf es auch Früchte von Zwergen geben… :taetschel:

  5. Daniela Glatz

    😯 ICH bin ja wohl nicht klein – nach dem EU-durchschnitt bist du zu groß :wech:

  6. Roman

    hrhr^^ gut gekontert 😛

  7. Ralf Vogel

    nur wer möchte schon Durchschnitt sein :clap:

  8. Daniela Glatz

    also ich hau mir den Kopf nicht am Türrahmen an 😆