« »

Merguez Mit Harissa, Couscous Und Salat

merguez1.jpg

Zutaten für 11 Personen:
– 35 Stück Merguez
– 6 normale Grillwürste
– 2 Tofubratlinge (Orient Style) als vegetarische Variante
– 1 kg Couscous
– Couscousgewürz
– 1 kg Tomaten
– 2 Zucchini
– 1 Eisbergsalat
– Harissa

Zubereitung:
Wenig Fett in einer Pfanne erhitzen und die Merguez richtig gut durchbraten, sie dürfen auch fast schwarz werden. Bei dieser Menge die schon fertigen Merguez bei ca 100° in den Ofen zum warmhalten stellen, den Couscous zwischendurch zubereiten. Tomaten klein schneiden, ca 600 gr sind für den Couscous der Rest kommt in den Salat. Zucchini kleinschneiden und zuammen mit den Tomaten, ein wenig Salz und Couscous Gewürz in Olivenöl anbraten und dann zur Seite stellen. 1 l Wasser zum Kochen bringen und 2 EL Olivenöl, 2 TL Salz und ca 6 TL Couscous Gewürz hineingeben. Dann den Couscous vorsichtig einrühren ca 5 Minuten quellen lassen und dann die angebratenen Zucchini und Tomaten hineinmischen. Das ganze nochmal zwei Minuten auf die heiße Herdplatte stellen und umrühren. Zuletzt die Tofubratlinge in die Pfanne geben und erhitzen bzw leicht anbraten. Zwischendurch noch den Salat zubereiten. Das Ganze heiß servieren.

WICHTIG: Harissa gehört unbedingt zu den Merguez. Wers nicht kennt, mit vorsicht genießen!

Zum Nachtisch gabs Kaffee und Hobbits

8 Kommentare zu “Merguez Mit Harissa, Couscous Und Salat”

  1. Dani

    also das war total genial – einfach überragend 😉
    und das beste ist, das gab es noch nie (zumindest seit ich hier bin) 😛

  2. Sylvia Meyer

    Also die Merguez schmecken auch ohne Harissa – weil wenn man das dazu isst – schmeckt man von den anderen Beilagen nix mehr!! Es war total lecker und hat fast wie gegrillt geschmeckt!
    Danke!! :clap:

  3. Dirk

    Hot, Hot, Hot 😈

  4. Joana Konietzko

    ja auch von mir ein dickes lob, mal was ganz anderes! couscous kanns von mir aus gerne öfter geben 🙂

  5. roman

    chön charf dieses harissa 😛

  6. Ralf Vogel

    haaaaarissa – holla – aber zu Merguez einfach perfekt. Auch Couscous gerne jederzeit wieder!!!

  7. Jan Gebhardt

    Merguez, couscous, alles Gut!
    sozusagen französischer Grillteller.
    Harissa – wers mag. ich bleib beim scharfen Dijonsenf. Das Rote Zeug erinnert mich zu sehr an Ketchup. wenn auch ein guter Scharfer…

  8. Nadia Ennassiri

    Hallo ihr lieben,

    merguez in scheiben schneiden,mit einer zwiebel anschwitzen,dosentomaten dazu geben,salzen und pfeffern,einwenig harissa und olivenöl dazu….und schon habt ihr eine superleckere sauce zu pasta!!!!

    probiert es aus;))

    Gruss Nadia