« »

Tortiglioni Mit Blattspinat-gorgonzola-sauce Und Salat

Zuerst den Bauch voll schlagen….

dsc_6619.JPG

Dann das verdiente Mittagsschläfchen in der Sonne 🙂

dsc_6625.JPG

Zutaten für 11 Personen:

  • 600 g Gorgonzola
  • 1 Frischkäse
  • 2 Becher Sahne, etwas Milch
  • 1 kg Blattspinat (wenn man nicht 3 Stunden putzen will am besten TK)
  • Kräutersalz, Pfeffer, Musakt

Den Käse in Sahne und Milch auflösen. Den Spinat auftauen und unter die Sauce mischen. Sauce mit Gewürzen abschmecken.

Für Dirk – unseren nicht Gorgonzola-Esser:

Etwas vom aufgetauten Spinat in einem Extratopf mit Sahne vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.

Für den Salat: 2 verschiedene Salatköpfe und einige Tomaten waschen, Salatsauce aus Olivenöl, Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker

Zum Nachtisch: verschiedene Kekse

8 Kommentare zu “Tortiglioni Mit Blattspinat-gorgonzola-sauce Und Salat”

  1. Dirk

    Danke für die Extrawurst 🙂

  2. Jan Gebhardt

    sehr schön getroffen! Eine authentische Szene am mittag!

    Und das Essen natürlich auch vorzüglich! Meiner Meinung dürfte ja noch mehr Gorgonzola im Geschmack vertreten sein. Ich werd bei meiner nächsten Frankreich tour jedenfalls sicherlich auch wieder an einer Käsetheke vorbeikommen 😉

  3. Stefan Wäldin

    Das ist doch normalerweise Sylvi’s Part: der wohlverdiente Mittagsschlaf 🙂

  4. Markus

    Zu wem gehört der Streuner bei Lolle? Hoffentlich ist der kastriert :-))

    Die Gorgonzolasauce war perfekt!

  5. Carolin Höfler

    diese authentischen Bilder in diesem blog finde ich einfach klasse!:-)
    ich vermisse das tägliche Landsch…:-(

  6. Fabian

    Ein Klassiker der LIS-Küche, war bestimmt lecker 🙂

    Habe eben erst den Link zum Candlelight entdeckt, hab mich aber nicht getraut eine Einladung abzuschicken 😳 Was da wohl passiert?
    Ich geh mal schwer davon aus, dass ein Lisler das leckere Menü für das romantische Pärchen kocht
    :cook:

  7. Sylvia Meyer

    Essen war perfekt – Salat super!! Und mein Mittagsschlafplätzchen wird mir strittig gemacht – da muss ich bald handeln sonst ist´s aus mit Mittagschläfchensonentanken :8):

  8. Alex Würmlin

    Sehr lecker Gorgonzola-Sauce, aber was die Intensität angeht schließe ich mich Jan an. So hast du aber jeden Geschmack getroffen 😉