« »

Hähnchen Mit Dinkel

haehnchen.jpg

Zutaten

– 48 Hähnchenunterschenkel
– 2 kg Dinkel
– 300 g Karotten
– 1 Bund Lauchzwiebeln
– 3 Salatköpfe
– Hähnchenwürzmischung und Rapsöl zum Marinieren

Die Hähnchen am Abend zuvor in Rapsöl mit der Würzmischung einlegen,
auf zwei Backblechen verteilen und ca. 30 Minuten im Backofen schmoren.
die Karotten putzen, kleinschneiden und mit dem Dinkel zusammen
ca. 30 Minuten in Wasser köcheln. (1 Tasse Dinkel + 2 Tassen Wasser)
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu einen frischen grünen Salat!

8 Kommentare zu “Hähnchen Mit Dinkel”

  1. Jan Gebhardt

    sehr sehr lecker. und das gab es glaub ich auch noch nicht.
    Und Dinkel ist mal eine tolle Alternative im Bereich Grundnahrungsmittel und Sättigungsbeilage.

    Toll!
    hoch hoch hoch!

  2. Dirk

    Man war das super!!! So zartes leckeres, saftiges Fleisch, das praktisch schon beim bloßen hinschauen vom Knochen gefallen ist.

    Das war passend zum Freitag das absolute Highlight der Woche!

    :hooray:

  3. Thomas Sehringer

    Sehr lecker, zartes, saftiges Hähnchen… und das Abnagen macht sowieso Spaß 🙂
    Volle Punktzahl !!!!!

  4. Roman

    lecker, lecker, lecker. Und mit den Händen essen macht sowieso immer richtig Spaß.

  5. Stefan Wäldin

    ich sag nur: RESPEKT!!!!!

  6. Stefan Wäldin

    Das nächste mal machen wir n richtiges Rittermahl mit Knochen über die Schulter werfen und so…

  7. Dirk

    … mit rülpsen und Hörnern voll Met … :cheers:

  8. Markus

    Ach das war gar kein Rittermahl? Dann entschuldige ich mich für mein Benehmen!