« »

Himbeereiscreme Mit Waldfruchtsouce

dessert.jpg

Eiscreme:

900 g gefrohrene Himbeeren
240 g Puderzucker
3 Päckchen Vanillezucker
600 g süße Sahne

Souce:
750 g Waldfrüchte
2 EL Puderzucker
50 ml Orangensaft

Alle Zutaten für die Himbeereiscreme in einen Mixer geben und vermischen. Für die Souce die Waldbeeren zerkleinern und dann mit den übrigen Zutaten pürieren.

9 Kommentare zu “Himbeereiscreme Mit Waldfruchtsouce”

  1. Joana Konietzko

    hmmm ein traum in rosa (hätte gut zu jans lachsersatz gepasst :-)), ich glaub das probier ich heute abend als abendessen gleich nochmal zu hause aus!!!

  2. Sylvia Meyer

    Himmlisch Himbeerig – danke liebe Ari!!

  3. Ariane Köhler-Grabosch

    War mir ein Vergnügen.

  4. Roman

    aus sicherer Quelle habe ich erfahren, das Ari ja zu Hause auch immer 3-4 Gänge macht. Wir sollten direkt einen neuen Kochtermin vereinbaren.
    Für das Dessert: :hooray:

  5. Ariane Köhler-Grabosch

    Wer erzählt so etwas – ich kann das aber nicht gewesen sein!!! Ihr wisst ja – ich bin blond – und das Zählen bis auf drei …..fällt mir in diesem Fall recht schwer.

  6. Thomas

    Da solltest Du mal im Kreise Deiner Familie nachfragen. Ich habs nämlich auch gehört. Und wann ist jetzt nochmal Dein nächster Kochtermin???

  7. Ariane Köhler-Grabosch

    Da sieht man mal wieder den Zusammenhalt innerhalb meiner Familie – und ich dachte immer Blut sei dicker als …!

  8. Dirk

    Wahnsinn!!!

  9. Schokolade Blogger

    Es klingt sehr fein und steht für dieses WE auf dem Programm fürs Testen aber ich finde beim optischen Anrichten fehlt da noch was. Ein farblicher Kontrast z.B. ein Minzblättchen oder sowas …