« »

Frische Tortellini An Tomatensahnesoße

tortelini.jpg

Heute eine Hommage an Fabian, der Pasta-Gott, der jetzt leider in Bayern Belegte Brote kochen und essen muss, wo er doch hier so lecker gezaubert hat… Das Rezept habe ich von ihm übernommen und einfach nur leicht variiert (von allem mehr genommen ).

8 Kommentare zu “Frische Tortellini An Tomatensahnesoße”

  1. Sylvia Meyer

    Einfach nur HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Thomas

    Gott sei Dank waren die Portionen ein wenig üppiger als auf dem Foto;-)

  3. Roman

    Die „Haut Cuisine“ lässt grüßen..

  4. Dirk

    Ein glück dass es nicht nur eine Tortellini für jeden gab! Ein Hoch auf den Koch :clap:

  5. Stefan Wäldin

    So Bilder kommen raus, wenn man in einen schon leeren, verschmierten Kochtopf fotografiert? Respekt 🙂

  6. Markus

    War sehr lecker! Ich habe allerdings die neonfarbene Sauce vermisst!

  7. Fabian

    Wow, eine Hommage an mich! 😉
    Da fühlt man sich ja richtig geschmeichelt 🙂

    Und die Zeit der Brote ist für die kommenden Tage erst mal vorbei, es leben die Feiertage bei den Eltern mit feiner heimischer Küche
    :hooray:

    Frohe Ostern und Grüße vom Bodensee

  8. Dirk

    … und danach gibt es eine Woche Ostereier!