« »

Elsässer Flammkuchen Mit Tomaten-rucola-salat

Flammkuchen

Zutaten für 11 Personen = als Vorspeise:

5 Flammkuchen (franz.: Tarte flambée )

(fertig aus dem Kühlregal) mit Zwiebeln, Speck & Sauerrahm

für den Salat:

2 kg Tomaten

500 g Rucola

1 Paprika

1 Gurke

Backofen vorheizen – und dann die Flammkuchen ca. 10 Minuten knusprig backen.

5 Kommentare zu “Elsässer Flammkuchen Mit Tomaten-rucola-salat”

  1. Dirk

    Vive la France! :clap:

  2. Fabian Karpf

    Quelque chose tres bien! :cook:

  3. Daniela Glatz

    Mais oui, cést bon…

  4. Stefan Wäldin

    Hey, denkt auch mal an die Nicht-Franzosen! ich sags auf badisch:
    g’schmeckt het’s! Die als Nachspeise getarnte Hauptspeise war noch besser als die Vorspeise die eigentlich…ähhh… ach egal: Mir wär eine zweite Portion Milchreis noch lieber gewesen 🙂

  5. szlvi aus thailand

    Milchreis waere auch mal wieder lecker -smile-
    gruesse aus thailand