« »

Pasta Mit Brokkoli Und Anchovis

lolle_21.jpg

6 Brokkoli
6 Knoblauchzehen
3 Paprika
ca. 25 Anchovisfilets (3-4 Gläser)
getrocknete Chilischoten
1200 Gr. Pasta
Salz, Pfeffer und geriebenen Parmesan

Brokkoli mit Knoblauch, Anchovis, Paprika und den geriebenen Chilischoten in Butter acht bis zehn Minuten dünsten. Währenddessen die Pasta in sprudelndem Wasser kochen.
Pasta abgießen – dabei etwas vom Kochsud zurückbehalten – und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Butter und Parmesan abschmecken. Gut vermischen falls nötig etwas vom Kochsud hinzugeben um die Nudeln zu lösen. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

5 Kommentare zu “Pasta Mit Brokkoli Und Anchovis”

  1. Daniela Glatz

    leichte schärfe und viel pepp das isch perfekt…

  2. Carolin Höfler

    also so schlimm hats nicht ausgesehen, dass man’s nicht zeigen könnte…:-))
    Bild her!!! Bild her!!!
    und geschmeckt hats auch lecker!

  3. Fabian Karpf

    fein wars, lecker knoblauch mit dabei und eine angenehme schärfe… so ists ideal 🙂

  4. Ralf Vogel

    essen war super lecker = wo ist denn nun das bild ;o)

  5. Dirk

    zwischendurch hat mal ganz schön der Kessel gedampft von den getrockneten Chilis. War total lecker!