« »

Eier In Senfsoße

eierinsenfsosse1.jpg

Zutaten für 13 Persoen:

  • 26 Eier
  • 3 kg Kartoffeln
  • 2 kg Spinat
  • Senf
  • 1,5 L Milch
  • 0,5 L Gemüsebrühe
  • Zwiebeln

Senfsoße:

Zwiebeln in Butter andünsten, mit Mehl binden und Weisswein ablöschen. 1,5L Milch sowie 0,5 L Gemüsebrühe auffüllen. ca. 3 EL Dijonsenf unterrühren, abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitrone.

Das Rezept war so aus dem Kopf, für Varianten und Vorschläge bin ich da ganz offen.

Kartoffeln, Spinat (Tiefkühlversion), Eier kochen.

Alles zusammen und möglichst gleichzeitig servieren!

7 Kommentare zu “Eier In Senfsoße”

  1. Roman

    😯 , 1. Portion auch ohne Ei sehr lecker :mrgreen:
    2. mit Ei um so mehr…

  2. schääl

    Die Senfsoße auf eigene Faust noch leicht mit originalem französischem Dijon-Senf nachgeschärft…das treibt einem doch die eine oder andere Träne der Freude in die Augen 🙂 Jans Kochkünste sind immer wieder ein außergewöhnliches Erlebnis!

  3. Thomas

    Rosa…Gelb… welche Farbe wohl als nächstes dran kommt?
    Lecker lecker, die Senfsoße kam nicht ganz an die meiner Oma ran, aber weit entfernt war sie nicht, und das will was heißen…

  4. Ralf Vogel

    verlorene Eier in Senfsoße – und wir durften Sie finden! Hausmannskost die schmeckt und auch am Mittagstisch immer wieder begeistert…

  5. Dirk

    Deftig, heftig, unerwartet und lecker!

  6. Fabian Karpf

    ich glaube jan kocht nie zweimal das selbe… aber lecker wars auch diesmal wieder, eine prima Eigenkreation 🙂

  7. Maggi Makus

    Um es wie Olli Kahn zu sagen: »wir brauchen EIER!«