« »

Camembert Mit Preiselbeeren Und Salat

dsc_5430.jpg

Zutaten für 11 Personen:

  • 40 x Camembert
  • 2 x Preiselbeeren im Glas
  • 2 x Eisbergsalat
  • 3 Äpfel
  • 1 Dose Mais

Zubereitung:

Backofen volle Kanone vorheize, die Camemberts auf zwei Blechen verteilen und in den Ofen schieben. Wenn sich die Camemberts leicht wölben sind sie fertig und können serviert werden.

In der Zwischenzeit wird der Eisbergsalat in feine streifen geschnitten und zusammen mit dem Mais und den Apfelstückchen (um so kleiner, um so besser) in eine große Schüssel gegeben. Nun nach eigenem ermessen mit Öl, Essig, Salz, Zucker, Gemüsebrühe und Weißwein würzen und fertig.

Nun muss man nur noch seimem Kollegen klar machen, dass es heute ein Käsegericht gibt (sorry Dirk – voll verpennt) und fertig!

Zum Nachtisch gab es Schokoküsse

8 Kommentare zu “Camembert Mit Preiselbeeren Und Salat”

  1. Stefan Wäldin

    Sooooo ein Käse! Den kann es immer wieder geben…
    und auch mein Lieblingssalattuning: Maiiiiiiiiiiiiissss

  2. Roman

    fand auch die äpfle im salat ganz nett.

  3. Thomas

    Will ja nicht meckern, aber ich glaub das waren Preiselbeeren. Oder?

  4. Markus Fehrenbach

    Haste natürlich recht – schon korrigiert!

  5. Ralf Vogel

    Käse gut und vor allem Salat war super genial – Apfel mit Mais – kanns gerne wieder geben…

  6. Jan Gebhardt

    fromage, fromage – oh, qu’est-ce que c’est bon!
    Et la Salade qvec les pommes: excellent!
    Il manquait juste un peu de pain et un goutelette de rouge.

  7. Carolin Höfler

    Jan, du späner!:-))
    was würde ein echter Geniesser-franzose zu so einem aufgetunten fastfood Camembert sagen?????
    er würd davon laufen… und sich das baguette und den „roten“ holen und ohne den camembert essen:-))

    mir hats trotzdem sehr gut geschmeckt – bin ja auch kein franzose:-))

  8. Dirk

    is doch alles nur Käse 😐