« »

Linsen Mit Wienerle

linsen_wuerste1.jpg

Einfach, schnell und lecker
Zutaten für ca 12 Personen:

7 Dosen Linsen
1 Strauß Wienerle (24 Stück)
Speck gewürfelt
4 Baguettes

Salat nach belieben (Eisbergsalat, Tomaten, Gurken)

Zubereitung:
Dosen mit einem geeigneten Dosenöffner öffnen, Linsen in einen Topf geben, speckwürfel untermischen und erhitzen. Nebenher die Wienerle in einem extra Topf mit heißem Wasser erhitzen. Während des Erhitzens bleibt genügend Zeit den Salat zuzubereiten. Brot zuschneiden und alles servieren.

Nachtisch:
Improvisationskaffee (zumindest was die Tassen angeht), Kamillentee, Hobbitkekse und Haferkekse mit Schokoloade.

6 Kommentare zu “Linsen Mit Wienerle”

  1. Andi

    Du hast den „Salat“ Tag vergessen! 😉

  2. Stefan Wäldin

    Hunger -> Thomassche Linsen -> Hunger weg 🙂 soooo muss das sein 🙂

  3. Carolin Riesterer

    Zum Valentinstag ein Strauß Wienerle – wie Süüüüüüß!!!!:-))))

  4. Dirk

    Hm, ob ich das daheim nachher auch mit einem Strauß Wienerle probier 😉

  5. Roman

    wär schon mal interessant wie ein Wienerle Strauß ankommen würde.
    🙄 Aber es traut sich ja keiner^^

  6. Sylvia Meyer

    Müsste nur genügend Senf dabei sein 😉 Lecker