« »

Fusilli Bolognese (version 2)

genaue Beschreibung (in etwa) siehe hier.

maggiimage.jpg

7 Kommentare zu “Fusilli Bolognese (version 2)”

  1. Roman

    wie immer lecker.
    Für das Bild gibts ne LaOla …
    :hooray:

  2. Andi

    :taetschel:

  3. Jan Gebhardt

    von mir gibts auch ne laola!
    Sehr schön gepfeffert, diese Variante.

  4. Dirk

    Was ist denn jetzt bitte an Version 2 anders als an Version 1 Herr Grether?!?!

  5. Andi

    Nur Rindfleisch und Extrascharf!

  6. Stefan Wäldin

    ob variante 1 oder 2…Bolonese von Andi schmeckt immer!!!!!

  7. Ralf Vogel

    fix, frisch & feffrig – die leckeren Fertischprodukte aus dem Hause Grether. Und das Branding erste Sahne…