« »

Fusilli Bolognese

bolo.jpg

So einfach geht’s mit (frischen) Zutaten:

Zutaten für 15 Personen:
1500g Hackfleisch, 2 Kilo Fusili, 6 Päkchen „Maggie – fix & frisch – Spaghetti Bolognese“, 2 Päkchen „Italienische Kräuter“, 1 Becher Sahne, 2 Tüten Parmesan, Gewürze

Zubereitung:
1.) Spaghetti wie gewohnt kochen.
2.) Hackfleich in heißem Öl anbraten.
3.) 1800ml Wasser zugießen, 6 Päkchen Maggie zugießen, zum Kochen bringen.
4.) Pimpen
5.) rein haun!

Nachtisch: Milchschnitte

13 Kommentare zu “Fusilli Bolognese”

  1. Ralf Vogel

    Bolo in gewohnter Weise weltklasse. Wenn es jetzt noch mit der Beilage (Salat) 2008 klappt sind wir doch alle glücklich ;o)

  2. Dirk

    Bei der Bolognese macht dem Andy keiner was vor! TOP! So – genug den Andy gelobt…

  3. Roman Mudrack

    hmm lecker. nächtes mal wieder mit Spagetthi bitte…

  4. Schääl

    wie immer ein Highlight im land-in-sicht-kochplan

  5. Tine

    Und wann werden wir zum Bolo-Essen eingeladen? Ihr könnt ja viel erzählen, dass lecker ist… Aber, nun gut: Dass Andy kochen kann, ist mir in Erinnerung geblieben. Es grüßt aus der Ferne. Die Tine (bei uns gibt’s heute Pennys Kartoffelsuppe aus der Dose …).

  6. Landschpaket » Blog Archiv » Fusilli Bolognese (Version 2)

    […] genaue Beschreibung (in etwa) siehe hier. […]

  7. Landschpaket » Blog Archiv » Immer wieder Bolo!

    […] [siehe hier Koch:Andi Tags: Bolognese Milchschnitte Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 3. April 2008 um 13:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter Fleisch, Nudeln & Pasta abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. […]

  8. Landschpaket » Blog Archiv » Fusilli Bolo & Magnum Ice

    […] siehe hier…………………………… […]

  9. Sylvia Meyer

    ja, ja – die Bequemen halt wieder – nur weil deine Bolo so super genial ist und wir sie immer wieder gerne essen -find ich es trotzdem schade das keinen neuen Eintrag gibt – ausserdem waren es dieses mal Spirelli und keine Fussili ;-(

  10. Joana Konietzko

    jaja und die leckere ricotta-sauce wird auch wieder mal nicht erwähnt…

  11. Landschpaket » Blog Archiv » Bolo

    […] Wie immer Bolo >> Koch:Andi Tags: Bolognese Der Beitrag wurde am Dienstag, den 5. August 2008 um 13:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter Fleisch, Nudeln & Pasta abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. […]

  12. Sula

    Duuu Andiiiii, ich möchte auch mal Deine Spaghetti-Bolo probieren! 🙂 und falls Du auch mal was anderes kochen möchtest, sag bescheid ich leih Dir ein Kochbuch:-)

  13. Landschpaket » Blog Archiv » Bolo Bolo Bolo, was sonst!

    […] siehe hier…. Koch:Andi Tags: Bolognese Pasta Der Beitrag wurde am Freitag, den 10. Oktober 2008 um 13:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter Fleisch, Nudeln & Pasta abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. […]